Am Rätschenbach in Erding

Bauherr

Große Kreisstadt Erding

 

Bauzeit

vorauss. Oktober 2015 - Juni 2017

 

Objektbeschreibung

Das denkmalgeschütze Haus "ist das älteste Haus am Rätschebach", welches nach vier Bränden im 17. Jahrhundert immer wieder aufgebaut wurde.

 

2007 hat es die Stadt Erding gekauft und nach langer Überlegungsphase beschlossen, eine Begegnungsstätte daraus entstehen zu lassen. Das Erdgeschoss und auch der erste Stock werden nach der Sanierung durch das BRK für Senioren-Info, Erzähl-Cafe und Aufenthaltsraum genutzt. Der Kunstverein Erding wird im Dachgeschoss ein Werkstatt-Atelier errichten.

 

 

architekturbüro rieger

Weidacherbergstr. 2 c

D-84424 Isen

 

Telefon

+49 8083 54116

 

Fax

+49 8083 54118

 

E-Mail

info@rieger-architektur.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© architekturbüro rieger

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.